Zoetrop-Workshop mit Thomas Stellmach in Kassel.

Zoetrop-Workshop Kassel, 3. bis 6. Oktober 2024

Workshop-Thema

Vom 3. bis 6. Oktober 2024 biete ich einen Zoetrop-Workshop in Kassel an. In diesem Workshop erstellen wir eine effektvolle Animation von sich wiederholenden Bewegungen.

Mit Hilfe verschiedener historischer optischer Geräte, z.B. eines Zoetrops*, (in Deutsch “Wundertrommel“) zerlegen wir den Produktionsprozess in kleine Arbeitsschritte und schauen uns die Zwischenergebnisse immer wieder am Zoetrop an, bis die Animation zur gewünschten Bewegung führt.

Der Zoetrope-Workshop ist in der Regel für 11- bis 111-Jährige. Er ist besonders für Erwachsene geeignet, die nach Herausforderungen, neuen Erfahrungen, Spaß oder Geselligkeit suchen.

 

Am ersten Tag in Modul 1 werden ein oder zwei animierte Streifen mit knapp einer Sekunde Animation erstellt. Wenn alles richtig gemacht wurde, sehen wir mit dem Zoetrop eine endlos sich wiederholende Loop-Animation.

Im Workshop Modul 2 werden Zoetrope gebastelt.

In Modul 3 bringen wir unsere auf einer Scheibe erstellte Animation mit Stroboskop-Licht in Bewegung.

In Modul 4 machen wir mit Hilfe einer App Musik und Geräusche für die Animationen, digitalisieren die Animationen mit einer Kamera und erstellen eine Filmdatei mit Ton.

Der Workshop endet im Anschluss von Modul 4 mit einer öffentlichen Präsentation. Im Rahmen der Informationsveranstaltung Rund um’s Zoetrop führen die Teilnehmenden selbst ihre Ergebnisse zusammen mit Musik und Geräuschen auf dem Zoetrop und anderen optischen Geräten vor.

*Das Zoetrop wurde 1834 entwickelt, also noch vor der Erfindung des Films. Es kann dazu verwendet werden, Bilder in Bewegung zu zeigen. Typische Darstellungen sind z. B. gehende, winkende oder springende Zeichentrickfiguren.

Teaser

Bericht des Hessischen Fernsehens über einen vergangenen Zoetrop-Workshop

Termine

Modul 1
Do., 3. Oktober 2024, 10 bis 17 Uhr inkl. Pause

Animation auf Papierstreifen – Arbeiten mit dem Zoetrop und Praxinoskop

Modul 2
Fr., 4. Oktober 2024, 10 bis 17 Uhr inkl. Pause

Zoetrop selbst gemacht

Modul 3
Sa., 5. Oktober 2024, 10 bis 17 Uhr inkl. Pause

Animation auf Scheiben – Arbeiten mit Stroboskop-Licht

Modul 4
So., 6. Oktober 2024, 8 bis 15 Uhr inkl. Pause

Hinzufügen von Musik und Geräuschen zur Animation – Herstellung eines Films aus den Animationen – Vorbereitung der Präsentation

Nach Modul 4
So., 6. Oktober 2024, 15 bis 16:30 Uhr

Öffentliche Schlusspräsentation im Rahmen der Veranstaltung Rund um’s Zoetrop

Pdf-Datei mit Beschreibung der Workshop-Module zum Herunterladen.

Siehe die Ergebnisse des letzten Zoetrop-Workshops.

Workshop-Module

Modul 1
Do., 3. Oktober 2024, 10 bis 17 Uhr inkl. Pause

Animation auf Papierstreifen – Arbeiten mit dem Zoetrop und Praxinoskop

Du lernst die physikalische Funktionsweise eines Zoetrops und Praxinoskops kennen, indem du eine Zeichentrickanimation auf einem Papierstreifen erstellst und die Bewegung mit Hilfe der optischen Geräte prüfst.

Animation auf Papierstreifen

Modul 2
Fr., 4. Oktober 2024, 10 bis 17 Uhr inkl. Pause

Zoetrop selbst gemacht

Wie hängen beim Zoetrop die Anzahl der Zeichnungen und Schlitze sowie der Trommel-Durchmesser und die Umdrehungsgeschwindigkeit zusammen? Bei der Herstellung des Geräts wird seine Funktionsweise nachvollziehbar gemacht und mit ähnlichen optischen Geräten verglichen.

Das selbstgebaute Zoetrope kann zusammen mit den selbstgemachten Animationsstreifen mit nach Hause genommen werden.

Basteln eines Zoetrops

Modul 3
Sa., 5. Oktober 2024, 10 bis 17 Uhr inkl. Pause

Animation auf Scheiben – Arbeiten mit Stroboskop-Licht

Weitere Möglichkeiten eröffnen zwei- und dreidimensionale Animationen auf einer Scheibe. Wir verwenden Stroboskoplicht und experimentieren mit der Blitzfrequenz, -dauer und -helligkeit, um die Bewegung zu visualisieren.

Animation auf einer Scheibe

Modul 4
So., 6. Oktober 2024, 8 bis 15 Uhr inkl. Pause

Hinzufügen von Musik und Geräuschen zur Animation – Herstellung eines Films aus den Animationen – Vorbereitung der Präsentation

Wir fügen der Animation Musik und Geräusche hinzu und arbeiten mit der App Music Maker JAM, um auf einfache Weise Musik zusammen mit Geräuschen zu komponieren.

Für die Digitalisierung der Animation fotografieren wir die Ergebnisse mit der Stop-Motion-Methode und exportieren die Bilder zusammen mit Musik und Geräuschen mit einer Filmschnittsoftware als Film.

Die Filme können mit nach Hause genommen werden und werden von Thomas Stellmach online zur Werbung für seine Zoetrop-Workshops veröffentlicht, wenn keine Einwände erhoben werden.

Musik und Ton-Schnitt

Nach Modul 4
So., 6. Oktober 2024, 15 bis 16:30 Uhr

Öffentliche Schlusspräsentation

Die Präsentation ist Teil der Unterhaltungs- und Informationsveranstaltung Rund um’s Zoetrop.

Am Nachmittag werden die Teilnehmer aller Module ihre Workshop-Ergebnisse auf den optischen Geräten in einer öffentlichen Präsentation zeigen. Ich empfehle die Teilnahme an Modul 4, um die Animation mit Musik präsentieren zu können.

Sieh dir außergewöhnliche Präsentationen an, die sogenannte Spinning Animation Show.

Öffentliche Schlusspräsentation

Auswahl der Module

Es kann ein einzelnes Modul gebucht werden oder mehrere Module in Kombination. Ich empfehle, mit Modul 1 zu beginnen.

Üblicherweise werden 1-2 Animationen pro Tag geschafft. Wenn über mehrere Tage teilgenommen wird, können auch unabhängig vom Thema der Module weitere Animationen hergestellt werden.

Bitte bei der Buchung angeben, an welchen Tagen teilgenommen wird.

Gebühren und Kosten

Frühbucher-Rabatt bis
15. August 2024

Anmeldeschluss und regulärer Preis
10. September 2024

1 Tag:

2 Tage:

3 Tage:

4 Tage:

182,- €

352,- €

500,- €

611,- €

1 Tag:

2 Tage:

3 Tage:

4 Tage:

199,- €

385,- €

547,- €

668,- €

Frühbucher-Rabatt bis
15. August 2024

  1 Tag:  182,- €

2 Tage:  352,- €

3 Tage:  500,- €

4 Tage:  611,- €

 

Anmeldeschluss und regulärer Preis
10. September 2024

  1 Tag:  199,- €

2 Tage:  385,- €

3 Tage:  547,- €

4 Tage:  668,- €

In den Teilnahmegebühren sind Kaffee, Wasser, Tee, Snacks, Grafik- und Bastelmaterial sowie 19% Mehrwertsteuer enthalten.

Es ist wünschenswert, zusätzliche Grafik- und Bastelmaterialien für die Erstellung der Animationen mitzubringen.

Buchung, Bezahlung und Vertragsbedingungen

Der Kurs kann über meinen Shop per Paypal, Mastercard oder Überweisung gebucht werden. Die Mehrwertsteuer wird in der Rechnung ausgewiesen.

Im Falle einer Stornierung nach dem 31. August 2024 werden 20,- € einbehalten.

Bei einer Stornierung nach dem 28. September 2024 werden 50% des Betrages von der Erstattung einbehalten.

Wenn die stornierende Person eine Ersatzperson stellen kann, wird stattdessen nur eine Bearbeitungsgebühr von 20,- € erhoben.

Unterkunft

Um eine Übernachtung sollte sich der Teilnehmende selbst kümmern. Gerne schicke ich eine Liste mit Unterkunftsmöglichkeiten.

Ort

Medienprojektzentrum – Offener Kanal, Kassel
Rainer-Dierichs-Platz 1 (im Hauptbahnhof)
34117 Kassel

Mehr Information, Berichte und andere Veranstaltungen

Lesen Sie allgemeine Informationen über meine Zoetrop-Workshops.

Hier ist ein Bericht zum Zoetrop-Workshop in Kassel (Januar 2024).

Siehe meine anderen Veranstaltungen.

Feedback eines Teilnehmers

Ein Workshop, der ganz neue kreative Möglichkeiten eröffnet und in kurzer Zeit beeindruckende Ergebnisse ermöglicht.

Vielen Dank, viele Grüße und weiterhin viel Erfolg dabei, die Freude an der Animation in die Welt zu tragen.

Matthias

Fragen

Für Fragen stehe ich über das folgende Kontaktformular zur Verfügung.