Werbefilme von LICHTHOF

Werbespots in unterschiedlichen Animationstechniken

Nach Abschluss meines künstlerischen Studiums gründete ich im Jahr 2000 zusammen mit Joachim Bode und Peter Lemken das Animationsstudio „LICHTHOF – Film & Animation“ in Kassel und produzierte bis 2008 Animationsfilme für Fernsehsender und Werbung.

 

Wir produzierten in Stop-Motion-, 2D- und 3D-Computer-Animation.

Hubba Bubba-Werbespots

ohne Ton

Für Wrigleys Kaugummi-Marke HUBBA BUBBA hat LICHTHOF zwischen 2004 und 2007 16 TV-Spots und mehrere internationale Adaptionen produziert. Der erste Spot wurde in 2D gedreht. Gemeinsam mit der Agentur BBDO-Düsseldorf entwickelten wir ein neues Design im Stil von Plastilin und realisierten die Spots in 3D-Computeranimation.

 

Auftraggeber: Wrigley, Agentur BBDO-Düsseldorf

LBS-Werbespot

Dieser Werbespot wurde 2006 für die deutschen Landesbausparkassen in 3D-Computeranimation produziert.

 

Auftraggeber: LBS, Agentur: BBDO Berlin

Premiere-Werbespot

Dieser Werbespot wurde 2003 für den Pay-TV-Sender Premiere in Stop-Motion produziert.

 

Auftraggeber: PayTV Premiere, Agentur Goldammer

Musikvideo: DJ Ross – Dreamland

Das surreale Musikvideo, das Realfilmaufnahmen mit Computeranimationen kombiniert, wurde 2002 produziert.

 

Auftraggeber: Universal Music

MTV TV-Idents

Diese Clips wurden in 2D- und 3D-Computeranimation für MTV Deutschland im Jahr 2001 produziert.

 

Sound-Design: Wolfram Spyra

Auftraggeber: MTV-Deutschland

Produktion

LICHTHOF, Film & Animation, 2000 - 2008

Technik

2D, 3D, Stop Motion

Kategorie
Making-of, Werbespot
Tags
making of, Werbefilme, Stop Motion Animation, 3D Computer Animation, Zeichentrick